Aufruf an Bremens Bürgerschaft

21. Februar 2017 vstoesser_ 1

Am 20 Februar 2017 erfahren wir, dass  Bremen am 23. Februar  ein neues Wohn- und Betreuungsgesetz beschließen will. Unter anderem soll damit ein Mindestpersonalschlüssel für den Nachtdienst von 1: 50  festgelegt werden.  Während der Pflege-SHV, […]

Notruf an alle Verantwortungsträger

10. Juli 2014 vstoesser_ 1

Ausgehend von folgendem Szenario, wie es sich bei den bundesweit üblichen Nachtdienstbesetzungen, ähnlich jede Nacht irgendwo zutragen könnte, wollen wir die Frage der Verantwortung stellen: Altenpflegeheim, 90 Plätze, drei Etagen. Im Nachtdienst, eine erfahrene Pflegefachkraft […]

Heimgesetze mit fraglicher Wirkung

5. Juli 2014 vstoesser_ 0

Bis zur Förderalismusreform 2006  waren die Bedingungen für den Betrieb stationärer Pflegeeinrichtungen im Heimgesetz (HeimG) auf Bundesebene festgelegt.  Inzwischen haben alle 16 Bundesländer eigene Bestimmungen erlassen, die sich im Wesentlichen jedoch an den Vorgaben des […]

Politiker die sich der Sache annehmen

19. Juni 2014 vstoesser_ 3

Mit dem unten stehenden  Text hatte ich am 1. Oktober 2014,  35 Abgeordnete des deutschen Bundestages (Gesundheitsauschuss und Menschenrechte), jeweils einzel namentlich angeschrieben. Gabriela Heinrich, SPD, hat sich – scheinbar als einzige – die Mühe […]

Beschwerdestellen für Pflegepersonal

17. Juni 2014 vstoesser 2

Pflegekräfte, die eine Unterbesetzung des Nachtdienstes nicht länger hinnehmen wollen,  sollten zunächst folgenden Beschwerdeweg wählen: 1. Mündliche Benachrichtigung der Pflegedienstleitung,  mit der Bitte um (sofortige bzw. längerfristige) Unterstützung, je nach Situation. Bleibt diese Benachrichtigung ohne […]

Wer legt den Personalschlüssel fest ?

25. Februar 2014 vstoesser_ 0

Heute  muss sich im Durchschnitt aller Heime in Deutschland  eine Nachtwache um 50 alte und kranke Menschen kümmern. Vor 20 Jahren lag dieser Personalschlüssel  noch schätzungsweise bei 1 : 40.  Eine genaue Erfassung dieser Entwicklung […]