Bewohner nachts ausgesperrt

8. August 2019 vstoesser_ 1

Einem verwirrten Bewohner  gelingt es während des Nachtdienstes  unbemerkt das Heim zu verlassen.  Anwohner  entdecken ihn und rufen die Polizei. Diese bringt ihn zum Heim, kann ihn jedoch nicht abliefern, weil alle Türen verschlossen sind […]

Lichtblick in Sachen Nachtdienstbesetzung.

7. August 2019 vstoesser_ 0

Baden Württemberg, August 2019:   Ein Heimbetreiber will die Personalvorgabe, 1:45  der Landesregierung, nicht akzeptieren und weigert sich die Nachtdienste mit 2 Pflegekräften für 56 Bewohner zu besetzen.  Mit Verweis auf  die Möglichkeit von Ausnahmeregelungen, welche […]

Kommissar ermittelt nachts im Altenheim

10. Mai 2017 vstoesser_ 0

Matthias Brandt nimmt sich im Sonntagskrimi „Polizeiruf 110: Nachtdienst“ als Kommissar Hanns von Meuffels einer Altenheimbewohnerin an, die einen Mord beobachtet hatte, worauf sie unbemerkt das Heim verlässt und sich von einem Taxi zur Polizei […]

Aufruf an Bremens Bürgerschaft

21. Februar 2017 vstoesser_ 1

Am 20 Februar 2017 erfahren wir, dass  Bremen am 23. Februar  ein neues Wohn- und Betreuungsgesetz beschließen will. Unter anderem soll damit ein Mindestpersonalschlüssel für den Nachtdienst von 1: 50  festgelegt werden.  Während der Pflege-SHV, […]

Mindeststandard für den Nachtdienst

26. März 2016 vstoesser_ 15

Vorgeschrieben in den Heimgesetzen der Länder ist  die Anwesenheit mindestens einer Pflegefachkraft, auch in der Nacht.  Einige Heimgesetze schränken diese Vorgabe  mit dem Zusatz ein,  dass es unter Umständen ausreicht, wenn die Fachkraft bei Bedarf […]

1 2 3